Seite auswählen

Problemverwaltung

Gibt es ein Problem zu einem Auftrag, können Sie dies über die Auftragsdetailseite angeben. Klicken Sie dazu unter ‚Entsorgung > Auftragsverwaltung’ auf das Pfeil-Icon neben dem betreffenden Auftrag.
Im Tab ‚Probleme’ können Sie nun ein Problem für diesen Auftrag melden.
Alternativ können Sie das Problem auch über das Ausrufezeichen-Symbol in der Standortübersicht melden.

Problembeschreibungen

Um die Art des Problems genau anzugeben, stehen Ihnen vier Problembeschreibungen zur Auswahl.

  • Dienstleister ist nicht erschienen
  • Container entspricht nicht den Vorgaben (z.B. Sicherheitsvorgaben)
  • Container nicht wie bestellt (z.B. falsche Größe)
  • Sonstiges Problem
Dazu können Sie noch im Textfeld das Problem in eigenen Worten genauer erläutern.
Das Problem wird nun auf der Auftragsdetailseite im Tab ‚Probleme’ angezeigt. In der Auftragsverwaltung erhält der entsprechende Auftrag ein Ausführungszeichen.

Probleme lösen

Um Probleme zu bearbeiten, können Sie und weitere Nutzer auf der entsprechenden Auftragsdetailseite im Tab ‚Probleme’ einen Kommentar hinzufügen. So lassen sich Problembehandlungen transparent dokumentieren. Sobald ein Problem gelöst worden ist, klicken Sie auf ‚Als gelöst markieren’ und geben Sie im Textfeld eine Lösungsbeschreibung an. Klicken Sie auf ‚Speichern’, um das Problem abzuschließen. Sie können auch danach Probleme erneut öffnen und bearbeiten sowie weitere Probleme zum Auftrag melden.