fbpx

Digital ist besser: mit technischen Innovationen näher dran am Kunden

Lesen Sie hier die Titel-Story des EU-Recycling Magazins von November 2018:

Mit den digitalen Lösungen von Resourcify senkt Augustin Entsorgung Verwaltungskosten und stärkt die Kundenbindung.

Die Abfall- und Recyclingwirtschaft wird hierzulande von mittelständischen Unternehmen bestimmt. Viele von ihnen gehen das Thema Digitalisierung nur zögerlich an, vor allem wenn es um die digitale Schnittstelle zu ihren Kunden geht. So wurden auch 2017 noch 90 % aller Prozesse beim Abfallmanagement per Telefon oder Fax abgewickelt. Das kostet allen Beteiligten Zeit und Nerven. Die Augustin Entsorgung Holding GmbH setzt dagegen auf innovative, digitale Werkzeuge, um Prozesse zu vereinfachen und gleichzeitig die Kundenkommunikation auf ein neues Level zu bringen.

„Warum haben wir das nicht schon früher gemacht…?“ – so das Urteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Augustin Entsorgung GmbH über den neuesten Schritt des Familienunternehmens in Sachen Digitalisierung. Auch Geschäftsführer Rolf Augustin weiß, dass sein Team über jede Lösung dankbar ist, welche die aufwändige Verwaltungsarbeit erleichtert. Schon bisher hatte das nordwestdeutsche Unternehmen daher viele Prozesse digitalisiert – von der elektronischen Rechnungsversendung, über die automatische Auftragsbearbeitung bis hin zur mobilen Datenerfassung. „Als Dokumente wie Liefer- oder Wiegescheine einfach mit ein, zwei Klicks erreichbar waren, statt umständlich nach ihnen zu suchen, sparte das natürlich sofort viel Arbeitszeit“, so Augustin.

Das aktuelle Projekt jedoch – die Einführung der Mein Recycling App und die Nutzung der Online-Plattform Private Recycler Exchange (PRX) – ist ein Meilenstein für die traditionsreiche Firma. Mit den Lösungen der Resourcify GmbH aus Hamburg sollen Standardprozesse optimiert, Zeit und Kosten gespart und gleichzeitig die Kundenkommunikation verbessert werden.

Kundenorientiertes Entsorgungsmanagement

Die Funktionsweise der neuen Werkzeuge ist denkbar einfach. Mit der Online-Plattform PRX organisieren Entsorger zeitsparend und übersichtlich ihr Kundenmanagement: „Auftragsverwaltung, Abholungen und Dokumentation wickeln wir über die Plattform viel effizienter ab als mit herkömmlichen Prozessen“, so Pedro Casares, Co-CEO bei Augustin Entsorgung. Das Portal bietet damit zugleich eine direkte Online-Kommunikation mit den Kunden.

Diese wiederum nutzen die Mein Recycling App, um all ihre Aufträge an ihre Entsorger zu übermitteln. Sie dient den Kunden also als digitaler Entsorgungs-Assistent, mit dem sie ihre Abfälle, Abholungen und Entsorgungspartner einfach und gesetzeskonform verwalten. So können sie zum Beispiel mit nur einem Klick die Abholung ihrer vollen Abfallcontainer beauftragen oder neue Container bestellen. Zudem werden die gesamte Abfalldokumentation und die Abfallstatistiken automatisch durch die App erstellt.

Als neuesten Service bietet Resourcify zudem auf seiner Webseite einen Rechner an, mit dem Entsorger sich den konkreten Nutzen einer solchen Lösung für ihr eigenes Unternehmen sofort ausrechnen lassen können:Vorteile berechnen

„Resourcify hat die Verbindung zwischen Entsorger und Kunden verstanden und diese digital umgesetzt“, sagt Pedro Casares. „Die Vorteile dieser Lösung waren daher für uns schnell zu erkennen: Standardprozesse werden vereinfacht, der Verwaltungsaufwand sinkt und unsere Kunden können ihre Wünsche wirklich jederzeit an uns übermitteln – das passt perfekt zu unserem Firmenslogan Schnell-Einfach-Sauber.“

Immer verbunden mit den Kunden: Pluspunkt Service

Zunächst testete der Entsorger das neue System mit ein paar Dutzend Kunden. Bei Resourcify war dafür stets ein konkreter Ansprechpartner verfügbar. Jetzt startet das große Roll Out: „Wir wollen im nächsten Schritt bis zu 2.500 Kunden einbinden“, sagt Casares. Dabei hilft auch der Vertrieb kräftig mit, in dem er Kunden für die Mein Recycling App begeistert. Der Clou: Augustin Entsorgung legt in der App schon die Stammdaten der jeweiligen Kunden an. Nach dem Download finden diese dann bereits ihre Container und Abfallarten in der App vor. „Einfacher geht´s nicht“, so Casares.

Schließlich ist es auch ein erklärtes Ziel des Entsorgers, mehr Zeit für den direkten Kundenkontakt zu haben. „Ohne Kundenorientierung ist unser Geschäft nicht möglich“, davon ist CEO Augustin überzeugt. „Einen neuen Lkw zu kaufen ist einfach, aber Kundenservice punktgenau zu erbringen, das ist die Kunst.“ Bei den Effizienzgewinnen in der Verwaltung geht es dem Unternehmen daher auch nicht darum, Arbeitsplätze zu streichen, sondern die Kapazitäten zu nutzen, um die Kundenbeziehungen zu stärken und den Service weiter zu verbessern.

„Die Kunden mit denen wir darüber sprechen, sind dafür sehr offen und dankbar. Sie unterstützen das, weil sie verstehen, dass das ein großer Fortschritt für sie ist“, berichtet Casares. „Denn sie haben in der Regel Wichtigeres zu tun, als sich um einen Termin für die Abholung eines vollen Containers zu kümmern.“

An der Digitalisierung kommt keiner vorbei

Eine Umfrage von NETWASTE ergab vor zwei Jahren, dass zwar viele Entsorgungsunternehmen die Digitalisierung der Branche als sehr notwendig ansahen, jedoch zögerten, die neuen Chancen und Möglichkeiten auch zu ergreifen. Dabei gäbe es gar keine Wahl, so die Autoren der Studie. Entweder man setze alles daran, „Geschäftsprozesse und Interaktionen mit Kunden und Partnern digital abzubilden“ oder man würde „den digitalen Anschluss verlieren“.

Davon ist auch Rolf Augustin überzeugt: „Der Markt fordert die weitere Digitalisierung. Wer weiter an Papier, an manueller Bearbeitung und herkömmlichen EDV-Masken festhalten will, der ist schon bald nicht mehr wettbewerbsfähig.“ Die weitere Zusammenarbeit mit Resourcify sieht der CEO daher positiv. Derzeit hat der Entsorger die Lösung des Hamburger Technologieunternehmens zunächst für die bedeutendste Sparte „Ungefährliche Abfälle“ eingeführt. Doch: „Resourcify sind mit ihren Produkten auf einem guten Weg. Wir können uns vorstellen, die Lösung auch auf ’Gefährliche Abfälle’ zu erweitern, eine Sparte mit viel komplexeren gesetzlichen Vorschriften. Da ist noch Luft für Weiterentwicklungen.“

Resourcify

Resourcify hilft seit 2015 die digitale Transformation in der Entsorgungswirtschaft voranzutreiben. Mit der Mein Recycling App und der Online-Plattform Private Recycler Exchange (PRX) bietet das Hamburger Unternehmen neutrale Lösungen für die Recycling- und Abfallwirtschaft, um die Prozesse der Branche transparenter und deutlich effizienter zu gestalten. Die App unterstützt Kunden dabei, ihr Abfall- und Wertstoffmanagement einfach und vollständig digital zu organisieren, analysieren und zu dokumentieren. Die Online-Plattform PRX ermöglicht es den Entsorgungsunternehmen, ihre Kundenaufträge digital, übersichtlich und effizient zu verwalten.

Augustin Entsorgung

Das Familienunternehmen mit über 560 Mitarbeitern an 10 Standorten im Nordwesten Deutschlands ist seit über 85 Jahren ein kompetenter Partner für Industrie, Kommunen und Gewerbe in seiner Region. Als zertifizierter Komplettdienstleister bietet der Entsorger maßgeschneiderte Entsorgungs- und Aufbereitungskonzepte an – unter modernsten Umweltschutzgesichtspunkten. Zu den Geschäftsbereichen gehören ungefährliche Abfälle, gefährliche Abfälle, Altmetalle sowie Kanal-, Industrie- und Straßenreinigung.

Mein Recycling App

Die Mein Recycling App ist der digitale Entsorgungs-Assistent für alle Erzeuger von gewerblichem Abfall. Damit können diese ihre Abfälle, Entsorgungspartner und Abholungen einfach und gesetzeskonform organisieren und dokumentieren. Aufträge an die Entsorgungsunternehmen werden direkt über die App ausgelöst. Neue gesetzliche Vorschriften zum Gewerbeabfall werden in der Dokumentation umgehend berücksichtigt.

Private Recycler Exchange (PRX)

Die PRX ist eine Online-Plattform mit der Entsorgungsunternehmen einfach, effizient und übersichtlich ihre Aufträge verwalten. Diese werden von den Kunden über die Mein Recycling App übermittelt. Die PRX ist als moderner, digitaler Service benutzerfreundlich, zuverlässig und dabei viel effizienter als alle bisherigen Prozesse. Die direkte Online-Kommunikation stärkt die Kundenbindung.

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht uns anzurufen und Ihre Fragen mit einem unserer Fachberater zu klären.

+49 40 22861738

Kostenloses Webinar

Lernen Sie die Services von Resourcify kennen und erfahren Sie, wie Sie und Ihr Kunde davon profitieren.

Kostenlos anmelden
Kostenlos anmelden

Vorteile ermitteln

Sie wollen wissen, welche konkreten Einsparungen Sie erzielen können?

Vorteile berechnen