Select Page
Wertstoffmanagement > Abfallverzeichnis > Gipshaltige Abfälle

Gipshaltige Abfälle: AVV 17 08 02 — Tipps zur Abfallentsorgung

Wertstoffmanagement > Abfallverzeichnis > Gipshaltige Abfälle

Gipshaltige Abfälle

Bauabfälle auf Gipsbasis, Baustoffe auf Gipsbasis, Gips-Abfälle, Gipsabfälle, gipshaltige Bauabfälle, Gipsreste

AVV 17 08 02

Beschreibung

Gips lässt sich sehr gut zu verschiedenen Baustoffen verarbeiten. Es nimmt Feuchtigkeit auf und wieder ab und ist damit hervorragend für den Brandschutz geeignet. Außerdem speichert Gips besonders gut Wärme. Baustoffe auf Gipsbasis bieten damit eine gute Regulierung für das Raumklima. Gipshaltige Abfälle sind recycelbar und damit sehr umweltverträglich. Gipshaltige Bauabfälle, die im Verbund mit anderen Baustoffen vorkommen, müssen deponiert werden.

Gipshaltige Abfälle AVV 170802 Resourcify Abfallverzeichnis

Entsorgung von gipshaltigem Abfall

Gipsaltige Abfälle werden nicht für Recycling-Baustoffe verwendet. Sie werden durch eine Entsorgungsfirma fachgerecht der Verwertung zugeführt oder beseitigt.

Trennung von gipshaltigen Abfällen

Gipshaltige Abfälle müssen an der Anfallstelle, meist Baustellen, immer öfter separat vom Baumischabfall gesammelt werden. Hierfür fallen dann eigene Container an. Die getrennte Sammlung kann unter Umständen die Menge der gemischten Bau- und Abbruchabfälle und damit ihre Kosten stark reduzieren.

Das darf rein
  • Gipsplatten, z. B. Rigipsplatten, Gipskartonplatten, Gipsfaserplatten, Vollgipsplatten
  • Baugipse, z. B. Putzmörtel, Gipsestrich, Anhydritestrich, Gipskleber, Ansetzbinder
  • Reste an z. B. Mörtel, Gips, Putz, Estrich
  • Leichtbaustoffe
  • Ytong
  • Porenbetonsteine
  • Bimssteine
Das darf nicht rein
  • Gas- und Porenbeton
  • Eisen- und Nichteisenmetalle
  • Bauschutt
  • HWL-Platten
  • Styropor
  • Dämmmaterial
  • Kunststoffe
  • Erde
  • Lehm
  • Holz
  • Stroh
  • Strohmatten
  • Heraklit
  • Asbest
  • Gefährliche Abfälle

Was passiert mit Gipshaltige Abfälle

Gipsabfall wird aus ökonomischen Gründen immer häufiger getrennt gesammelt und recycelt.

Wollen Sie beim Abfall Kosten sparen?
  • Bis zu 24 % weniger Entsorgungskosten
  • Digitale, nachvollziehbare Prozesse
  • Deutschlands innovativstes Entsorgernetzwerk

Über dieses Abfallverzeichnis

Das Resourcify Abfallverzeichnis bietet Informationen zu den verschiedenen Abfallarten gemäß Abfallverzeichnis. Sie finden auf diesen Abfall-Detailseiten bspw. weitere Bezeichnungen der Materialien, eine kurze Beschreibung, Hinweise zur Entsorgung und ggf. gesetzliche Vorschriften.